Brennmaschinen

CNC-Plasma und CNC-Laserschneidmaschinen werden heute hauptsächlich zum Schneiden von Materialien eingesetzt. Beide Maschinen verwenden unterschiedliche Technologien zum Schneiden des Materials, erzeugen jedoch beim Schneiden von Metallen hohe Temperaturen und Dämpfe. Wir empfehlen auf jeden Fall, diese Maschinen mit leistungsstarker Absaugung zu verwenden, einschließlich einer hochwertigen Filtereinheit für eine bessere Arbeitsumgebung für Maschinenbediener. Der Unterschied zwischen diesen Brennmaschinen besteht in der Genauigkeit, Geschwindigkeit und den Kosten für Anschaffung und Betrieb. Beide nachstehend aufgeführten Arten von Brennmaschinen können jedoch Metalle wie Kohlenstoffstahl, Edelstahl, Aluminium und andere schneiden.

CNC-Plasma

Dies ist eine sehr weit verbreitete und beliebte Brennmaschine. Plasma zum Metallschneiden ist weniger genau als Laser, kann jedoch größere Blechdicken mit weniger Leistung schneiden. Gleichzeitig wird diese Plasmaschneidmaschine aufgrund ihrer geringeren Anschaffungs- und Betriebskosten hauptsächlich für größere Materialstärken eingesetzt. Das Hauptkriterium für einen Qualitätsschnitt ist eine Plasmaquelle. Die Leistung der Quelle bestimmt die maximal mögliche Dicke der Materialteilung. Die Qualität der Quelle wirkt sich direkt auf die Qualität des endgültigen Schnitts aus. Für das hochwertige Schneiden oder Verbrennen von Edelstahl mit CNC-Plasma empfehlen wir eine Sauerstoffquelle, die mit technischen Gasen arbeiten kann und deren Ergebnis auf den ersten Blick offensichtlich ist. Wir arbeiten zum Beispiel mit dem italienischen Hersteller von CEBORA-Quellen zusammen. Diese Ressourcen erreichen hohe Qualitäten und ihr Kaufpreis ist sehr interessant. Die Plasmaquelle und der Maschinenbrenner teilen das Material durch den Lichtbogen, und es ist wichtig, dass der Brenner immer auf der richtigen Höhe relativ zum Blech steht. Aus diesem Grund haben wir ein eigenes THC entwickelt, das unter allen Umständen den Abstand zum Material überwacht und die Höhe auf der Z-Achse ständig reguliert. Der Plasmaschneider ist eine relativ staubige Maschine. Daher empfehlen wir die Bestellung einschließlich der Durchführung der Extraktion. Es enthält einen leistungsstarken Lüfter, Partikelfiltration und Rohrleitungen. Die präzise und schnelle Positionierung des Plasmabrenners wird durch einen hochwertigen Tisch mit robuster Konstruktion und Bedienfeld gewährleistet.

CNC plasma Raptor

CNC-Laser

Eine leistungsstärkere und schnellere Brennmaschine ist ein CNC-Laser. Es ist eine moderne CNC-Technologie zum Schneiden von Blechen oder Rohren. Es kann sehr schnell und damit effizient mit einem präzisen Schnitt schneiden. Die neueste Lasertechnologie ist ein Faserlaser. Im Vergleich zur älteren CO2-Lasertechnologie ist diese neuere Version effizienter und leistungsfähiger. Der Laserstrahl wird zum Prozesskopf geschickt, wo er für eine bestimmte Art und Dicke des Materials optimiert wird. Der CNC-Laser kann auch sehr kleine Details schneiden. Von uns hergestellte und verkaufte CNC-Laser sind mit hochwertigen Bauteilen ausgestattet. Wir arbeiten in der Lasertechnologie mit dem deutschen Technologieführer - der Firma PRECITEC - zusammen. Wir liefern alle diese Maschinen aus Sicherheitsgründen komplett abgedeckt. Der Leistungsbereich unserer Quellen reicht von 500 W bis 12 kW, was bedeutet, dass das Material von 0,1 bis 50 mm geteilt werden kann. Selbstverständlich ist bei dieser Maschine auch die Durchführung der Extraktion. Die Betriebs- und Anschaffungskosten für eine Laserschneidmaschine sind höher als bei einem Plasmaschneider. Daher eignet sich dieser Schneidemaschinentyp besser für Einrichtungen, in denen die Schneidemaschine großen Wert auf Geschwindigkeit, Genauigkeit und Sauberkeit des Schnitts legt.

CNC-laser Raptor

Autogene Brennmaschine

Wenn Sie Material mit einer Dicke von mehr als ca. 60 mm teilen müssen, ist dies möglicherweise eine geeignete Lösung, um die Brennmaschine mit Autogen zu versehen. Im Vergleich zum Plasmaschneiden hat es den Vorteil einer höheren Leistung und niedrigerer Betriebskosten. Der Nachteil ist die schlechtere Schnittqualität. Die Schneidemaschine kann mit einer kombinierten Technologie ausgestattet werden, dh einem Plasmaschneidkopf und einem zweiten Schneidkopf zum autogenen Schneiden. Bei einer autogenen Brennmaschine haben Sie die Möglichkeit, das Material bis zu einer Dicke von 400 mm aufzuteilen. In der überwiegenden Mehrheit sind jedoch 150 mm ausreichend. Wir passen den gesamten Aufbau der Brennmaschinen an so schwere Bleche an, dass die Tragfähigkeit der Belastung des dicken Blechs entspricht.

Ich interessiere mich für eine Brennmaschine

Wasserstrahl

Obwohl das Wasserstrahlschneiden nicht in Schneidemaschinen enthalten sein kann, kommt seine Verwendung diesen Schneidemaschinen sehr nahe. Das Wasserstrahlschneiden ist eine interessante Alternative zu einer Plasma- oder Laserschneidmaschine. Der Wasserstrahl ist sehr genau und kann sanft sein. Die resultierende Schnittform hat schön saubere Kanten ohne thermische Verformung. Der Nachteil für einige kann eine geringere Produktivität sein.

Die oben genannten Schneidemaschinen sind die am häufigsten verwendeten CNC-Blechschneidemaschinen. Raptor Technologies entwickelt, produziert und vertreibt CNC-Schneidemaschinen. In unserem Angebot finden Sie unter anderem Metallbearbeitungsmaschinen wie CNC-Fräsmaschinen und Drehmaschinen. Gerne beraten wir Sie beim Verkauf von CNC-Maschinen und erstellen ein Angebot, das genau Ihren Anforderungen entspricht.

Herstellung von Brennmaschinen

Bei der Herstellung von Brennmaschinen arbeiten wir in erster Linie mit dem Kundenwunsch nach Genauigkeit, Positioniergeschwindigkeit und maximaler Dicke von Blechen oder Rohren. Entsprechend der maximal erforderlichen Materialstärke passen wir die Steifigkeit und Tragfähigkeit der Schneidemaschinenstruktur an, um ein Biegen zu verhindern und die Positioniergenauigkeit unter allen Bedingungen aufrechtzuerhalten. Die brennende Plasmamaschine muss häufiger einer größeren Blechbelastung standhalten, aber die brennende Lasermaschine erreicht höhere Geschwindigkeiten und damit auch eine Beschleunigung, und wir passen das Design an diese Kräfte an. Wir haben umfangreiche Erfahrungen mit diesen Brennmaschinen, die wir noch immer bei der Herstellung anderer Teile für Kunden aus ganz Europa verwenden. Wir entwickeln auch ständig Schneid- und Schneidemaschinen, um mit der modernen Zeit Schritt zu halten und die Richtung bei der Materialteilung zu bestimmen.

Raptor Technologies - Brennmaschinen